...oder anrufen: 030 . 617 950 300

Webdesign aus Berlin

Showtime!

Veröffentlichung Ihres Internetauftritts

Sie wissen bereits: Damit Ihre Seite von den Surfenden besucht werden kann, muss Sie auf einen ans Internet angeschlossenen Computer geladen werden - auf einen sogenannten Webserver. Mit Ihrem Webhosting-Paket mieten Sie Speicherplatz auf solch einem Webserver. Unter Ihrer ausgewählten Domain erreicht der Internetreisende dann Ihr Angebot, z.B. www.ihre-firma.de.

Nicht jeder Webserver aber ist genauso konfiguriert wie unser Arbeitsserver. Deshalb muss nach der Speicherung des "Werkes" jede Funktion nocheinmal ausgiebig getestet werden - möglichst inklusive allem, was der Benutzer eben auch falsch machen könnte. Erst dann kümmern wir uns um den nächsten Punkt:

Suchmaschinenanmeldung

Ihre Seite wird bei ca. 25 deutschen oder auf Wunsch internationalen Suchmaschinen angemeldet.

Je öfter Sie mit solchen Einträgen im Netz vertreten sind, desto mehr Links zeigen auf Sie. Dadurch steigt der Wert der Seite, was sich in der Platzierung der Seite in den Trefferlisten der Suchmaschinen bemerkbar machen wird.

Nix verstanden? Macht nix:

» Schauen Sie in die Anleitung