...oder anrufen: 030 . 617 950 300

Machen Sie doch, was Sie wollen!

CGI-Unterstützung in allen Paketen

In jedem WebHosting-Tarifkönnen Sie diese Programmiersprachen benutzen:

  • JavaScript
    JavaScript ist eine objektbasierte Skriptsprache mit Elementen aus den funktionalen Programmiersprachen. Wie viele Skriptsprachen ist auch JavaScript dynamisch typisiert; Objektorientierung wird durch Prototypen unterstützt. Die Syntax von JavaScript ähnelt der der C-Abkömmlinge, insbesondere Java.
  • PHP
    PHP (rekursives Backronym für „PHP: Hypertext Preprocessor“, ursprünglich „Personal Home Page Tools“) ist eine Skriptsprache mit einer an C bzw. C++ angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird[1]. PHP ist Open-Source-Software. PHP zeichnet sich besonders durch die leichte Erlernbarkeit, die breite Datenbankunterstützung und Internet-Protokolleinbindung sowie die Verfügbarkeit zahlreicher, zusätzlicher Funktionsbibliotheken aus. Es existieren beispielsweise Programmbibliotheken, um Bilder und Grafiken zur Einbindung in Webseiten dynamisch zu generieren.
  • Perl
    Perl ist eine freie, plattformunabhängige und interpretierte Programmiersprache („Skriptsprache“), die mehrere Programmierparadigmen unterstützt.
  • Python
    Python ist eine Programmiersprache, die mehrere Programmierparadigmen umfasst. So wird die objektorientierte, aspektorientierte und funktionale Programmierung unterstützt.
  • Ruby
    Ruby (engl. für Rubin) ist eine interpretierte, objekt-orientierte Programmiersprache, die mehrere weitere Programmierparadigmen (Prozedurale Programmierung, Funktionale Programmierung, Nebenläufigkeit) unterstützt.
  • TCL
    Tcl (ursprünglich Tool command language, also etwa „Werkzeugbefehlssprache“) ist eine Open-Source-Skriptsprache, die einfach zu erlernen ist und mit der Applikationen innerhalb kurzer Zeit erstellt werden können. Tcl wird üblicherweise wie tickle (engl. kitzeln) ausgesprochen oder auf deutsch Te Ce El. Sie ist mit Unix-Shell-Sprachen verwandt. Die Syntax ähnelt der von C, aber auch starke Bezüge zu Lisp sind vorhanden.
  • SSI
    Server Side Includes, auch bekannt als SSI, ist eine Art einfache serverseitige Skriptsprache, die von Webservern verwendet wird. Sie wird hauptsächlich dazu genutzt, den Inhalt einer Datei oder die dynamische Ausgabe eines Programmes oder Skriptes in eine Webseite einzufügen.

Das reicht Ihnen nicht? Sprechen Sie uns an, wir werden eine Lösung finden!

» Und wie kommt der Besucher zu meinem Angebot?

Quelle der Beschreibungen: Wikipedia.org